Der vornehme Wohnsitz aus dem 17. Jahrhundert wurde von der Familie Chay in ein schönes Hotel verwandelt. Eine Prachttreppe, die für damalige Stadtpalais typisch war, führt zu den 3 Stockwerken hinauf, auf denen 40 Hotelzimmer verteilt sind.

Sie werden von den weitläufigen Räumen, der Lichtfülle, dem provenzalischen Mobiliar, dem gepflegten Dekor und den vielen durchgedachten Details begeistert sein, die ständig daran erinnern, dass Sie in Tarascon sind: im Herzen der Provence.

hotel-A1